Sonderthema:
Frau auf Zebrastreifen von Lkw überrollt

In Lebensgefahr

Frau auf Zebrastreifen von Lkw überrollt

Eine 42-jährige Fußgängerin ist am Montag in Graz von einem Lkw am Schutzweg überrollt und lebensgefährlich worden. Der 34-jährige Lenker aus dem Südsteiermark gab vor der Polizei an, die Frau übersehen zu haben. Am Nachmittag schwebte die Grazerin noch immer in Lebensgefahr.

Zebrstreifen
Der Unfall passierte laut Polizei gegen 9.15 Uhr an der Kreuzung Weinzöttlstraße - Papierfabriksgasse im Norden der Landeshauptstadt. Die 42-jährige Angestellte dürfte laut Polizei am Weg zu Besorgungen gewesen sein, als sie am Schutzweg die Straße überqueren wollte. In dem Moment bog der Lenker des Schwerfahrzeuges von Norden kommend nach links ein. Die Frau wurde überrollt und erlitt dabei schwerste Kopf- und Beinverletzungen, so das Rote Kreuz. Die 42-Jährige wurde noch an der Unfallstelle in künstlichen Tiefschlaf versetzt und in das UKH Graz gebracht. Die Polizei sucht Unfallzeugen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten