Wiener Bim erfasst 87-Jährige tödlich

Nächster Unfall

© APA

Wiener Bim erfasst 87-Jährige tödlich

Wieder schwerer Bim-Unfall in Wien: In Simmering wurde eine 87-jährige Frau von einer Straßenbahn erfasst und dabei so schwer verletzt, dass sie kurze Zeit später im Spital verstarb. Nah Angaben der Polizei wollte sie die Straße überqueren, achtete aber nicht auf die herannahende Bim der Linie 6.

Zweiter Unfall binnen 24 Stunden
Der Fahrer konnte die Straßenbahn nicht mehr stoppen und fuhr in die Frau. Sie erlitt schwerste Kopfverletzungen.

Erst am Montag hatte sich ein ähnliches Drama in Floridsdorf abgespielt. Dort wurde ein ebenfalls rund 70 Jahre alter Man von einer Bim angefahren und schwer verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen