Sonderthema:
Wiener zahlen Rekordpreise für das Gas

Wien

Wiener zahlen Rekordpreise für das Gas

Noch mussten die Wiener nicht viel einheizen in diesem lauen Herbst. Doch jetzt kommt der Winter wirklich und die Wiener, die mit Gas heizen, können schon mal zu sparen beginnen: Die Gaspreise sind so hoch wie nie!

2011 zweimal erhöht
Denn Wien Energie hat heuer im April und Oktober die Gaspreise nach oben getrieben – laut Arbeiterkammer zusammengerechnet um sagenhafte 28,7 Prozent. Das heißt die Gasrechnung könnte gegenüber dem letzten Durchrechnungszeitraum um fast ein Drittel teurer werden. Nur zur Erinnerung: Auch die Wassergebühren werden ab 2012 um ein Drittel teurer.

„Gaspreis zu hoch“
Erst vor zwei Monaten rügte die AK ihre roten Genossen im Rathaus: „Die Hausdurchsuchungen der EU-Kartellwächter bestätigen die AK-Kritik: Die Gaspreise sind seit Jahren zu hoch.“

Die AK rät den Wienern: Preise mit dem Gaspreis-Rechner vergleichen und den Anbieter wechseln, um den hohen Preisen auszuweichen.

Autor: C. Mierau
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen