Einbrecher räumen Goldschmied aus

Hoher Sachschaden

Einbrecher räumen Goldschmied aus

Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag in der Klagenfurter Innenstadt das Geschäftslokal eines 35 Jahre alten Goldschmiedes ausgeräumt. Die Täter erbeuteten laut Polizeiangaben mehrere "hochpreisige Einzelanfertigungen" aus Gold und Platin, die teilweise mit Brillanten besetzt sind. "Der Schaden ist sehr hoch", sagte ein Kriminalist auf Anfrage der APA. Die exakt Schadenshöhe war vorerst nicht bekannt.

Die Täter brachen die Zugangstüre zu dem Geschäftslokal mit "massiver" Gewalt auf. Dann nahmen sie die in Glasvitrinen ausgestellten Schmuckstücke an sich. "Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, es gibt schon Ansätze", sagte der Ermittler.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen