Katzen retten Familie vor Brand

Klagenfurt

Katzen retten Familie vor Brand

Zwei Hauskatzen sollen in der Nacht auf Dienstag gegen 3.00 Uhr ihren Klagenfurter Besitzerinnen - einer 59 Jahre alten Frau und ihrer erwachsenen Tochter - vermutlich das Leben gerettet haben.

Die Tiere sollen laut ORF Kärnten die schlafenden Frauen in ihrem Haus im Stadtteil Welzenegg aufgeweckt haben, nachdem wegen eines Adventkranzbrandes starker Rauch entstanden war. Mutter und Tochter konnten sich so in Sicherheit bringen.

Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt und Polizei bestätigten einen Einsatz wegen eines abgebrannten Adventkranzes. Es musste jedoch kein Feuer mehr gelöscht werden, als die Feuerwehrleute zum Einsatzort in der Edisonstraße kamen: "Die Kameraden haben nur zur Sicherheit noch Aufnahmen mit der Wärmebildkamera gemacht, lüfteten die Wohnung und gaben Entwarnung. Zu löschen war nichts mehr", sagte ein Feuerwehrmann. Heruntergebrannte Kerzen hatten den Adventkranz zum Schwelen gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen