29-Jähriger bei Frontal-Crash getötet

Unfall in NÖ

© Rotes Kreuz

29-Jähriger bei Frontal-Crash getötet

Ein 29-jähriger Oberösterreicher ist Mittwoch früh bei einem Frontalzusammenstoß in Weistrach (Bezirk Amstetten) getötet worden. Ein 43-Jähriger war gegen 6.30 Uhr auf der B122 in Richtung Steyr unterwegs, als er mit seinem Auto in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort stieß er mit dem Pkw des 29-Jährigen aus Steyr zusammen, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion. Der Oberösterreicher starb noch an der Unfallstelle.

Seine Beifahrerin, eine 28-jährige Oberösterreicherin, und der 43-Jährige wurden bei dem Unfall verletzt. Die Fahrbahn war nach Polizeiangaben zum Unfallzeitpunkt durch Schneeverwehungen teilweise sehr rutschig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen