Donau-Schifffahrt startet in die neue Saison

Ahoi

© APA

Donau-Schifffahrt startet in die neue Saison

"Schiff Ahoi!" heißt es ab Samstag bei der NÖ Donau-Schifffahrt für die Saison 2008. An Neuerungen bietet die "DDSG Blue Danube Schifffahrtsgesellschaft" laut dem NÖ Landespressedienst Themen- und Tanzfahrten, verschiedene Kombitickets (u.a. in Verbindung zur NÖ Landesgartenschau in Tulln) sowie täglichen Linienverkehr zwischen Krems und Melk (ab 12. April).

Carnuntum-Ausflüge
Erstmals auf dem Programm stehen Tagesausflüge nach Hainburg zum Archäologischen Park Carnuntum und zur Kulturfabrik Hainburg, wo die Ausstellung "Die Steppe lebt" gezeigt wird. Vom 27. April bis 26. Oktober gibt es Themenfahrten, etwa zum "Tag der Schifffahrt" am 27. April oder zur Sonnwende (am 14. Juni im Nibelungengau und am 21. Juni an den Ufern der Wachau).

"Mississippi-Feeling"
In Tulln ist "Mississippi-Feeling" angesagt, wenn der Nostalgie-Schaufelraddampfer "MS Stadt Wien" zwischen 4. Mai und 28. September jeden Sonntag und im Hochsommer auch samstags Richtung Melk - mit Zwischenstationen in Krems, Dürnstein und Emmersdorf ablegt.

Wer die vielfältige Landschaft des Unesco-Weltkulturerbes Wachau von mehreren Blickwinkeln aus erkunden möchte, sollte das Ufer wechseln: Im April gehen die Donau-Rollfähren zwischen Weißenkirchen und St. Lorenzen wieder in Betrieb, Dürnstein - Rossatz startet zur Monatsmitte. Östlich von Wien beginnt der Fährverkehr zwischen Haslau und Orth.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen