4 Schwerverletzte bei Unfällen in OÖ

Junge Opfer

 

4 Schwerverletzte bei Unfällen in OÖ

Vier junge Menschen sind am Freitag in Oberösterreich bei Verkehrsunfällen schwer verletzt worden. Der jüngste Unfallbeteiligte war ein 16-jähriger Bursch auf seinem Moped, der mit einem Pkw am Nachmittag eine folgenschwere Kollision hatte.

Moped
Der 16-jährige Schüler war mit seinem Moped gegen 16.00 Uhr auf der Perger Bundesstraße unterwegs. Als er auf einer Kreuzung in Richtung Stadtzentrum weiterfahren wollte, dürfte der junge Lenker den Vorrang des Querverkehrs missachtet haben. Ein gerade entgegenkommender 43-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß den jungen Mopedlenker nieder. Der Bursch schlitterte gegen die Leitschiene und blieb schwer verletzt liegen. Er wurde mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.

Ein ähnlich schwerer Unfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag in Mondsee (Bezirk Vöcklabruck): Ein 82-jähriger Autolenker wollte auf die Mondsee-Bundesstraße einbiegen, als ein 23-Jähriger laut Augenzeugen mit weit überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Motorrad heranraste. Der junge Lenker krachte in das Auto des 82-Jährigen und musste schwer verletzt in das LKH Salzburg gebracht werden.

Beifahrer
In Klaffer am Hochficht (Bezirk Rohrbach) erlitt ein 21-Jähriger am Beifahrersitz bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor schwere Verletzungen. Ein 19-Jähriger war laut Unfallbeteiligtem viel zu schnell auf einer nur vier Meter breiten Gemeindestraße mit seinem Auto unterwegs gewesen sein. Einem Traktor samt Anhänger konnte der Führerscheinneuling so nicht mehr rechtzeitig ausweichen und krachte trotz Vollbremsung in die Landmaschine.

Der 19-jährige Fahrer musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert werden. Sein 21-jähriger Beifahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste aus dem Wrack geborgen werden. Mit schweren Verletzungen flog man ihn mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 in das AKH Linz. Der Landwirt am Traktor wurde bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen