Amok-Kuh attackierte Rentner

Verletzt

Amok-Kuh attackierte Rentner

Ein 78-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Freistadt in Oberösterreich ist Donnerstagnachmittag von einer Kuh attackiert worden. Der Mann musste mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Pensionist wollte in einem mit etwa 30 Kühen belegten Umlaufstall nach einem Tier sehen, das zuvor gekalbt hatte. Dabei dürfte er den Unmut einer Kuh auf sich gezogen haben: Sie ging auf ihn los und drückte ihn mehrfach gegen einen Metallverbau. Der 78-Jährige konnte sich in Sicherheit bringen und verständigte die Rettung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen