Banküberfall mit Küchenmesser in OÖ

Mühlviertel

© sxc

Banküberfall mit Küchenmesser in OÖ

Ein mit einem Küchenmesser bewaffneter Räuber hat am Freitagvormittag eine Bank in Münzbach (Bez. Perg) überfallen.

Der Täter hat demnach eine Angestellte bedroht und Geld gefordert. Er bekam einen vorerst unbekannten Betrag ausgehändigt. Nach dem Überfall flüchtete der Mann mit der Beute mit einem Auto in Richtung Arbing im Bereich der B3. Eine Alarmfahndung wurde eingeleitet.

Der Täter wurde als "jugendlich" beschrieben. Er soll mit einer schwarzen Kapuzenjacke und Jeans bekleidet gewesen sein und weiße Turnschuhe sowie eine orange Brille getragen haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen