Nach Verfolgungsjagd festgenommen

Ex-Häftling

© Helmut Klein

Nach Verfolgungsjagd festgenommen

„Mein Vater hat sehr viel Mut bewiesen“, sagt Matthäus Leimer. „Er hat noch versucht, den Einbrecher zu schnappen – leider ohne Erfolg.“ Doch dank der Beschreibung konnte die Polizei den Täter schnell ausfindig machen und verhaften.

Begonnen hatte der Krimi Donnerstagnachmittag: Obwohl er erst vor eineinhalb Monaten aus dem Gefängnis entlassen worden war, juckten einem 19-Jährigen bereits wieder die Finger. So stieg der jugendliche Asylwerber am helllichten Tag in ein Haus in Pichlwang (Bez. Vöcklabruck) ein. Dort erbeutete er eine Geldbörse samt Bankomatkarte und Geheimnummer. Bevor er jedoch weitere Räume durchsuchen konnte, ertappte ihn Hausbesitzer Hans-Jörg Leimer. Der Jugendliche ergriff die Flucht.

Sportlicher Held
Leimer zögerte nicht lang: Der sportliche Familienvater schwang sich auf sein Fahrrad und setzte dem Teenager nach, verfolgte ihn durch die Siedlung.

Zwar verlor er ihn aus den Augen. Doch dank seiner Hilfe konnte die Polizei den Mann kurz darauf in dessen Unterkunft stellen – er hatte sich in der Toilette eingeschlossen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen