Sonderthema:
Pistolen-Mann überfiel Trafik in Salzburg

Flucht zu Fuß - Fahndung läuft

© APA

Pistolen-Mann überfiel Trafik in Salzburg

Ein bisher unbekannter Mann hat heute, Mittwoch, gegen 17.15 Uhr eine Trafik in der Vogelweiderstraße in der Stadt Salzburg überfallen. Ersten Informationen zufolge bedrohte der Täter die Trafikantin mit einer Pistole. Die Frau zog sich laut Polizei in einen Nebenraum zurück. Daraufhin machte sich der Mann ohne Beute davon.

Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. "Der Täter flüchtete zu Fuß. Er wurde bis dato nicht gefasst", sagte am Mittwochabend ein Polizeisprecher. Der Räuber dürfte etwa 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er ist schlank und trug während des Überfalls ein dunkelfärbiges Kurzarmhemd mit weißen Streifen an der Knopfleiste und an den Schultern.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Elfjährige in Schwimmbad missbraucht
Prozess in Wien Elfjährige in Schwimmbad missbraucht
Ein 36-Jähriger griff ihr unter die Badebekleidung und streichelte sie im Intimbereich. 1
Baby schwerstens missbraucht und erschlagen
Gewaltexzess Baby schwerstens missbraucht und erschlagen
Der 26-Jährige soll den Säugling sexuell missbraucht und gegen eine Tischkante geschlagen haben: tot. 2
Wienerin: Wurde aus Auto mit Waffe bedroht
Sie leidet seitdem unter Panik Wienerin: Wurde aus Auto mit Waffe bedroht
Junge Frau schildert Szenen wie aus Chicago – mitten in Wien. 3
Drama in Schule: Schüler fällt aus 2. Stock
Bub fällt 7 Meter in die Tiefe Drama in Schule: Schüler fällt aus 2. Stock
Drama in Bruck a. d. Mur: Schüler fällt aus 2. Stock in die Tiefe. 4
Wien: Kleinkind (1) stürzt aus Fenster
Drama in Margareten Wien: Kleinkind (1) stürzt aus Fenster
Das Kleinkind musste mit dem Hubschrauber ins Spital gebracht werden. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.