Pistolen-Mann überfiel Trafik in Salzburg

Flucht zu Fuß - Fahndung läuft

© APA

Pistolen-Mann überfiel Trafik in Salzburg

Ein bisher unbekannter Mann hat heute, Mittwoch, gegen 17.15 Uhr eine Trafik in der Vogelweiderstraße in der Stadt Salzburg überfallen. Ersten Informationen zufolge bedrohte der Täter die Trafikantin mit einer Pistole. Die Frau zog sich laut Polizei in einen Nebenraum zurück. Daraufhin machte sich der Mann ohne Beute davon.

Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. "Der Täter flüchtete zu Fuß. Er wurde bis dato nicht gefasst", sagte am Mittwochabend ein Polizeisprecher. Der Räuber dürfte etwa 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er ist schlank und trug während des Überfalls ein dunkelfärbiges Kurzarmhemd mit weißen Streifen an der Knopfleiste und an den Schultern.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Erste Gemeinde verbietet Burkini
Niederösterreich Erste Gemeinde verbietet Burkini
Nach einem Antrag seitens der FPÖ Hainfeld ist der "Burkini" im Hainfelder Schwimmbad verboten. 1
Mit "Heil Hitler" durch Graz
Aufregung Mit "Heil Hitler" durch Graz
Ein dubioser Wagen tourt seit einigen Tagen durch die steirische Landeshauptstadt. 2
Rätsel um missgebildete Babys im Bregenzerwald
Was steckt dahinter? Rätsel um missgebildete Babys im Bregenzerwald
Rätsel um Fehlbildungen: In Vorarlberg sind Bevölkerung und Behörden beunruhigt. 3
Bade-Drama um 13-jährigen Asylwerber
Neufelder See Bade-Drama um 13-jährigen Asylwerber
Das Rote Kreuz und eine Tauchstaffel waren bei der Suchaktion im Einsatz. 4
OÖ: 2-Jährige von Lkw überrolt - tot
Drama OÖ: 2-Jährige von Lkw überrolt - tot
Kind rannte seitlich gegen von Bauernhof ausfahrenden Lkw - Keine Überlebenschance. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.