Sonderthema:
Pkw überschlägt sich - Lenker tot

Saalfelden

© Michael Kröll

Pkw überschlägt sich - Lenker tot

Tödliche Verletzungen hat in der Nacht auf Donnerstag ein 31-jähriger Pkw-Lenker in Saalfelden im Pinzgau erlitten. Der Mann aus Zell am See war nach Angaben eines Autofahrers mit hoher Geschwindigkeit auf der B311 unterwegs. Nachdem er den Augenzeugen überholt hatte, kam das Fahrzeug des Zellers in einer Linkskurve von der Straße ab, übersprang ein Bachbett und überschlug sich mehrmals.

Der Wagen war nach den Überschlägen in einer Wiese auf den Rädern zum Stillstand gekommen. Verkehrsteilnehmer bargen den bewusstlosen Lenker aus dem Wrack. Die Wiederbelebungsversuche eines Notarztes blieben erfolglos. Der 31-jähriger Pinzgauer starb im Rettungswagen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen