Sonderthema:
Tödlicher Verkehrsunfall in Salzburg

Gegen Baum

© APA

Tödlicher Verkehrsunfall in Salzburg

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Mittwochabend im Bundesland Salzburg gekommen. Gegen 22.45 Uhr war eine 21-jährige Frau aus Eben im Pongau mit ihrem Pkw auf der Wagrainer Bundesstraße B 163 unterwegs, als sie aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern geriet und rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug schleuderte durch einen Zaun und prallte gegen einen Baum.

Schließlich kam das Auto in einem Garten eines angrenzenden Hauses zum Stillstand. Die Frau erlitt bei dem Aufprall schwerste Kopfverletzungen, denen sie noch an der Unfallstelle erlag. Am Pkw entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen