Anzeigen nach Prozess um Kampusch-Mutter

Nach Prügelei

© Philipp Podesser

Anzeigen nach Prozess um Kampusch-Mutter

„Ein Zahn ist locker, ein zweiter nicht mehr vital. Zudem sitzt eine Brücke nicht richtig“, erzählt Helge Sommer nach seinem Arztbesuch am Freitag. In Ausübung seines Jobs wurde der freie Fotograf am Donnerstag beim Natascha-Prozess in Gleisdorf zum Opfer von Ernst H., der als Zeuge bei der Verhandlung geladen war.

Anzeige
Wie berichtet, hatte der Freund des Kampusch-Entführers Wolfgang Priklopil vor seiner Anhörung die Nerven verloren und Sommer einen Kinnhacken verpasst. „Er war hypernervös, als er an mir vorbeigeführt wurde. Plötzlich schlug er mir mit seiner linken Hand, in der er eine Tasche hielt, ins Gesicht. Dabei hat auch meine Kamera etwas abbekommen“, schäumt Sommer. Und: „Ich habe ihn wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung angezeigt.“

Sonnenbrille
Doch für Ernst H. sollte es noch dicker kommen: Denn beim Verlassen des Gerichtssaales erwartete ihn schon Ludwig Koch, bei dem ebenfalls die Nerven blank lagen: In Wild-West-Manier stieß der Vater von Natascha Kampusch den Priklopil-Freund gegen eine Wand, es folgte ein Handgemenge, dem Ernst H. unter Hilfeschreien entfliehen konnte. Auslöser des Eklats war das Auftreten von Ernst H., der vor Gericht mit einer Sonnenbrille erschienen war. Für Koch dürfte das Blackout ebenfalls ein Nachspiel haben, denn sein Opfer erklärte: „Ich habe bereits einen Termin bei meinem Anwalt.“

Keine Missachtung.
Von Justiz-Seite haben die Prügelwütigen nichts zu befürchten: „Da die Tumulte nicht im Saal stattgefunden haben, handelt es sich nicht um Missachtung des Gerichts“, erklärt Friedrich Moshammer vom Landesgericht für Zivilrechtssachen in Graz.

Das Urteil im Sirny-Wabl-Prozess wird – wie bei Zivilprozessen üblich – schriftlich ergehen. Moshammer: „Der Richter prüft nochmals den Akt und sollte normalerweise innerhalb von acht Wochen eine Entscheidung fällen.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen