Türke Essstäbchen ins Auge gestochen

Graz

Türke Essstäbchen ins Auge gestochen

Mit einem Essstäbchen hat am Donnerstag in Graz ein 58-jähriger Pensionist einen Türken attackiert und am Auge verletzt. Der 43-jährige Türke hatte eine Beziehung mit der Tochter des Pensionisten. Dieser war nach diversen Beziehungen seiner Tochter mit Ausländern "nicht gut auf diese zu sprechen" sei, wie die Bundespolizeidirektion Graz am Freitag mitteilte. Auf offener Straße kam des dann zum folgenschweren Streit.

Kurz vor 19.00 Uhr begegneten sich die beiden Männer in der Strauchergasse und sofort begannen die verbalen Attacken. Plötzlich zückte der Pensionist ein Esstäbchen, das er aus einem China-Restaurant mitgenommen hatte, stach zu und verletzte sein Opfer am Auge verletzt.

Der 58-Jährige wurde wegen schwerer Körperverletzung angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen