Alkoholisierter Russe rammte Skifahrer in Tirol

Verhaftet

© GEPA

Alkoholisierter Russe rammte Skifahrer in Tirol

Der Russe war gegen 12.00 Uhr aufgrund eines Fahrfehlers gestürzt und auf dem Bauch liegend die Piste talwärts gerutscht. Dabei prallte er mit einem Skifahrer zusammen, der ebenfalls stürzte und sich verletzte.

Als die Pistenrettung die Identität des 43-Jährigen ermittelt wollte, weigerte sich der Mann und wollte weiterfahren. Schließlich wurde die Polizei verständigt, die den Urlauber festnahm. Nach der Vernehmung wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Alkomat-Test hatte 1,4 Promille ergeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen