Lawine tötet Tourengeher in Tirol

Verschüttet

© APA

Lawine tötet Tourengeher in Tirol

Bei einem Lawinenabgang ist am Montagabend ein Tourengeher in Tirol ums Leben gekommen. Der Mann war laut Polizei im Hollbruckertal im Gemeindegebiet von Krtitsch auf circa 2.500 Metern Seehöhe abseits der gesicherten Piste unterwegs, als er von einer Lawine verschüttet wurde. Eine Suchaktion wurde eingeleitet, doch der Mann - ein österreichischer Staatsbürger Jahrgang 1956 - konnte erst gegen 23.40 Uhr tot geborgen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen