Deutscher Wanderer in Vorarlberg gestorben

Herzinfarkt

© DPA

Deutscher Wanderer in Vorarlberg gestorben

Ein 68-jähriger Mann aus Stuttgart ist am Dienstagnachmittag bei einer Wanderung in Vorarlberg gestorben. Der Mann war mit seiner Frau und einem befreundeten Ehepaar auf einem steilen Güterweg im Gemeindegebiet von St. Gallenkirch (Bezirk Bludenz) im Novatal unterwegs. Der 68-Jährige blieb dabei etwas hinter der Gruppe zurück, auf halber Wegstrecke gegen 16.20 Uhr erlitt er einen akuten Herzinfarkt.
Er verstarb an Ort und Stelle. Der Notarzt des Rettungshubschraubers konnte nur mehr den Tod des Deutschen feststellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen