Pilz in ÖSTERREICH

"Ein Blauer hat gelogen"

In einem Interview mit der Tageszeitung ÖSTERREICH (Freitag-Ausgabe) erklärt der Grüne Peter Pilz, dass in der Causa "Öllinger-Mails" sowohl FP-Chef Strache als auch FP-Parlamentspräsident Graf als Zeugen in den "Spitzel-Ausschuss" vorgeladen werden.

Falschaussage
Pilz erklärt, dass Strache in Sachen "Öllinger-Mails" von einem "grünen Maulwurf" gesprochen habe, während Graf gesagt habe, dass diese aus einem Drucker beim Plenarsaal des Parlaments stammten: "Ein Blauer hat gelogen. Nach der Aussage wird der U-Ausschuss das Material der Staatsanwaltschaft übergeben. Einer der beiden, Strache oder Graf, werde wegen falscher Zeugenaussage angeklagt."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten