Faymann zu Pröll-Vorschlag: Guter Ansatz

ÖSTERREICH

Faymann zu Pröll-Vorschlag: Guter Ansatz

Bundeskanzler Werner Faymann reagiert rasch auf den Kompromiss-Vorschlag von Vizekanzler Josef Pröll im Konflikt um das geplante Asyl-Zentrum in Eberau. Faymann spricht in ÖSTERREICH (Mittwoch-Ausgabe) von einem "ersten guten Ansatz".

"Fekter und Darabos sind ein gutes Gespann", so Faymann weiter. Allerdings: "Meine Forderung nach einer Volksbefragung bleibt aufrecht." Auch wenn die beiden Dinge nicht hundertprozentig vergleichbar wären, sie der Volksentscheid im steirischen Vordernberg "ein positives Beispiel" gewesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen