Heeresbudget steigt um 63 Millionen Euro

ÖSTERREICH

© APA

Heeresbudget steigt um 63 Millionen Euro

Womit Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) heuer nominell mehr Geld zur Verfügung hat als im Jahr 2008. Dazu kommen noch rund 100 Millionen für die neu zum Darabos-Ressort gekommenen Sportagenden.

Im Verteidigungsministerium wollte man diese Zahlen am Freitag nicht kommentieren, gab aber zu, dass der Sparkurs am Heer nicht spurlos vorübergehe. Es werde zwar auch 2009 Investitionen etwa bei den Kasernen geben, allerdings müsse man Prioritäten setzen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen