VCÖ fordert mehr Kilometergeld für Radfahrer

Fürs Klima

VCÖ fordert mehr Kilometergeld für Radfahrer

Die Regierung möchte, dass die Österreicher bis zum Jahr 2015 doppelt so viel Rad fahren wie heute. Doch während das Pkw-Kilometergeld seit Euro-Einführung um 18 Prozent erhöht wurde, ist das Fahrrad-Kilometergeld seit Jahren unverändert. Das kritisiert der Verkehrsclub Österreich.

Radeln fürs Klima
Der VCÖ sieht auch einen weiteren Widerspruch zu den Klimaschutzzielen der Regierung: Auf den ersten fünf Kilometern ist nämlich das Pkw-Kilometergeld um 80 Prozent höher als das für das Radfahren. Der VCÖ fordert eine rasche Erhöhung des Fahrrad-Kilometergeldes auf 0,46 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen