Spitze urlaubt: Karl wird

Für eine Woche

© APA

Spitze urlaubt: Karl wird "Kanzlerin"

In der ersten Augustwoche sind Kanzler Werner Faymann und Vize Josef Pröll auf Ferien in Italien. Auch alle anderen Minister haben sich in jener Woche frei genommen.

Die einzige Ministerin, die in dieser heißen Woche on duty ist: VP-Wissenschaftsministerin Beatrix Karl (sie fliegt Mitte August nach Asien). Damit wird Karl für eine Woche quasi Kanzlerin und Vizekanzlerin in Personalunion. Zwei Staatssekretäre können sie im Notfall unterstützen: Andreas Schieder und Reinhold Lopatka sind auch in Wien.

Jetzt geht der Posten-Kampf im ORF voll los

Der Streit über die neue ORF-Magazinchefin war erst das Vorspiel. Seit klar ist – ÖSTERREICH berichtete vorab – dass Waltraud Langer statt Lisa Totzauer übernimmt, eskaliert der Krieg um den ORF nun endgültig. Ein ÖVP-Spitzenmann erklärt: „Das reicht jetzt. Die SPÖ will offensichtlich den ORF ganz umfärben.“ Die SPÖ sieht das naturgemäß umgekehrt.

Schwierig wird es nun für ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz. Die wirklich wichtigen Personalentscheidungen stehen schließlich erst an: Die VP-Stiftungsräte wollen nun den geplanten neuen ORF-Radiodirektor Karl Amon bei der Sitzung am 9. September „nicht wählen“, sagt ein VP-Mann. Zudem wird nun auch um den ORF-Radiochef-redakteursposten gestritten.

Faymann ehrt EU-Juncker

So ändern sich die Zeiten: Ursprünglich galt SP-Kanzler Werner Faymann ja nicht gerade als Fan der EU. Am Mittwoch jedoch ehrt er just einen großen Europäer: Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker erhält im Kanzleramt das „Große Goldene Ehrenzeichen am Bande für Verdienste um die Republik“. Grund der Auszeichnung: Junckers „Einsatz um die Anerkennung aller EU-Staaten als gleichberechtigt“. Tja ...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen