Dolly Buster wird für VOX zur Lokal-Chefin

Neue Serie

© VOX

Dolly Buster wird für VOX zur Lokal-Chefin

Neuer Job für Ex-Pornostar Dolly Buster. Die Dancing Stars-Kandidatin gründet in Frankfurt ein Restaurant und lässt sich dabei von TV-Kameras begleiten. Bei Dollys Traum-Beisel handelt es sich um ein Lokal, in dem vorwiegend Pasta serviert wird.

Buster ist eine von sieben Promis, die für die neue Doku-Soap Mein Promi-Restaurant (ab 26. August, 23.15 Uhr) des Senders VOX ihren Traum vom eigenen Restaurant umsetzen. Mit dabei sind weiters Schauspielerin Roswitha Schreiner, GZSZ-Darsteller Jörn Schlönvoigt, Autohändler und Schlagerstar Jörg Krusche, Lindenstraßen-Star Claus Vincon, Travestiestar Olivia Jones und Casting-­Juror Rolf Scheider.

Diashow Dolly Buster: Zugeknöpft am Life Ball 2012
Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

1 / 9
  Diashow

Autor: als
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Die neuesten Videos 1 / 10
Gilmore Girls Trailer
Trailer Gilmore Girls Trailer
Gilmore Girls Trailer
Roland Kaiser - Das Beste am Leben
Musikvideo Roland Kaiser - Das Beste am Leben
Roland Kaiser - Das Beste am Leben
Pitbull - Greenlight ft. Flo Rida, LunchMoney Lewis
Musikvideo Pitbull - Greenlight ft. Flo Rida, LunchMoney Lewis
Pitbull - Greenlight ft. Flo Rida, LunchMoney Lewis
Fantasy - Blinder Passagier
Musiktipp Fantasy - Blinder Passagier
Fantasy - Blinder Passagier
Udo Lindenberg: Ehrenbürger in Heimtstadt
Deutscher Sänger Udo Lindenberg: Ehrenbürger in Heimtstadt
Seine Heimatstadt Gronau ehrte den Sänger kurz nach dessen 70. Geburtstag.
Bolschoi-Ballett feiert Jubiläum
Ballett Bolschoi-Ballett feiert Jubiläum
Die Ballettkompanie trat vor 60 Jahren zum ersten Mal in London auf und feiert das Jubiläum mit einem erneuten Gastspiel.
WhatsApp trumpft mit 2 Neuerungen auf
WhatsApp WhatsApp trumpft mit 2 Neuerungen auf
Der Messenger-Dienst will mit zwei weiteren Verbesserungen künftig dafür sorgen, dass die Bedienung für die Nutzer komfortabler wird.
XXX - THE RETURN OF XANDER CAGE Trailer
Trailer XXX - THE RETURN OF XANDER CAGE Trailer
XXX - THE RETURN OF XANDER CAGE Trailer
"Star Trek Beyond": Retro-Kern in Hochglanzhülle
Filmvorstellung "Star Trek Beyond": Retro-Kern in Hochglanzhülle
In der Vision von "Star Trek"-Schöpfer Gene Roddenberry haben die Menschen ihre Probleme überwunden und Allianzen mit Außerirdischen geschlossen. "Wir sind noch weit entfernt von diesem Ideal", sagte Spock-Darsteller Zachary Quinto kurz vor Kinostart im Gespräch mit der APA in Los Angeles.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.