Liebesg'schichten: Günther sucht Mann

Kuppelshow

© ORF

Liebesg'schichten: Günther sucht Mann

Günthers bisher einzige Beziehung war eine große Enttäuschung: „Es war die Hölle. Er hat mich nur ausgenutzt und erpresst. So einen Reinfall möchte ich nicht noch einmal erleben!“ Der Wiener sucht heute in den Liebesg’ schichten und Heiratssachen (20.15 Uhr, ORF 2) einen bartlosen Mann, der „jünger, treu und romantisch“ ist.

Insgesamt stellt Elizabeth T. Spira in der aktuellen Folge wieder sieben Singles auf der Suche nach einem Partner vor:

  • Günther (46, Wien): Hausbesorger und Star Trek-Fan aus Wien-Floridsdorf.
  • Michael (45, Tirol): Der Krankenpfleger lebt auf einem Campingplatz, besitzt eine Harley Davidson und lebt seit seiner Trennung von einem Model vor zwei Jahren alleine.
  • Maria (43, Bgld.): Sie lebt mit ihrem fünfjährigen Sohn alleine und wünscht sich „nach der ersten und der großen – eine dritte – die ewige Liebe“.
  • Waltraud (49, Wien): Die Mutter von fünf Kindern sucht nach dem dritten Mann in ihrem Leben. Und der soll nicht „jeder blonden Tussi mit Minirock hinterherschauen“.
  • Herbert (46, Kärnten): Der alleinerziehende Vater eines 18-jährigen Sohnes fühlt sich nach seiner Scheidung wieder „reif für eine neue Liebe“.
  • Ingrid (56, Sbg.): Die Fernsehtechnikerin trennte sich nach 30 Jahren Ehe von ihrem Mann. Eine Wochenendbeziehung „mit einem g’standenen Mannsbild“ würde zu ihr passen.
  • Karl-Erich (63, NÖ): Der Maler und Grafiker ist seit eineinhalb Jahren verwitwet: „Der Tod meiner Frau war ein tiefer Schock.“ Er sucht eine möglichst groß gewachsene und „intelligente Frau, mit der ich reden kann“.

Vor einer Woche erreichte die Kuppelshow mit im Schnitt 1,079 Millionen Zuschauern einen neuen Staffelrekord, der Marktanteil lag bei 40 Prozent.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden