Sonderthema:
Haschisch-Käufer zeigt seinen Dealer an

Wegen Betrug

Haschisch-Käufer zeigt seinen Dealer an

Ein 20-Jähriger hat auf dem Polizeirevier in Darmstadt für fassungslose Gesichter gesorgt. Der Mann rief die Polizei zu sich, weil er einen Haschischdealer dingfest gemacht hat. Als Grund gab er an, dass er bei dem Dealer für zehn Gramm Haschisch kaufen wollte, dann aber festgestellt hat, dass er betrogen wurde. Deshalb wollte er den "Dealer seines Vertrauens" anzeigen.

Die staunenden Beamten stellten zwei Strafanzeigen aus und zogen kopfschüttelnd wieder ab. Nicht verwunderlich: Beide Personen sind bereits mehrfach wegen Drogendelikten verhaftet worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten