Teenie in Streit über ihr Outfit getötet

Nicht angemessen

© APA

Teenie in Streit über ihr Outfit getötet

Im Streit über das angemessene Outfit für eine Familienfeier hat eine Amerikanerin ihre Cousine erschossen. Die in Ohio erscheinende Zeitung "Columbus Dispatch" berichtete am Dienstag, das 19-jährige Opfer sei am Ostersonntag mit einem T-Shirt und Shorts bekleidet zu einem festlichen Abendessen bei ihrer Cousine erschienen. Die 42-jährige Gastgeberin empfand dies als beleidigend, wie der "Columbus Dispatch" unter Berufung auf die örtliche Polizei berichtete.

Die beiden Frauen gerieten so heftig in Streit, dass die ältere schließlich nach ihrer Pistole griff und ihre Cousine erschoss. Sie habe das Mädchen aber nicht töten wollen, sagte die Frau der Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen