Trauerfeier für Opfer am Samstag

Loveparade-Drama

© AP

Trauerfeier für Opfer am Samstag

In Duisburg soll am Samstag auf einer zentralen Trauerfeier der Opfer der Loveparade-Katastrophe gedacht werden. Die Zeremonie sei in einer Kirche geplant, sagte eine Sprecherin der Stadt am Dienstag. Die Details würden noch geklärt. Zu der Trauerfeier, für die unter anderem auch die Teilnahme des deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff geplant ist, werden auch zahlreiche Gäste aus dem Ausland erwartet.

Bei einer Massenpanik waren am Samstag auf der Techno-Party 20 Menschen ums Leben gekommen und über 500 verletzt worden. Unter den Todesopfern sind acht Raver aus dem Ausland. Sie stammen aus Australien, den Niederlanden, China, Italien, Bosnien-Herzegowina und Spanien.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen