250-Kilo-Russin brachte Baby zur Welt

Sensation

© AP

250-Kilo-Russin brachte Baby zur Welt

Moskauer Ärzte haben den Fall einer 250 Kilogramm schweren Russin gefeiert, die trotz ihrer schweren Fettleibigkeit ein Kind bekommen hat. Die 34-jährige Nonna M. brachte nach fünfstündigen Wehen einen gesunden Buben von nur zwei Kilogramm Gewicht zur Welt, wie "Komsomolskaja Prawda" berichtete.

Der Fall sei sehr ungewöhnlich, sagte die stellvertretende Leiterin der Moskauer Mütterklinik Nummer Acht, Irina Osadschewa. Normalerweise gelte als Faustregel, dass Frauen über 150 Kilogramm nicht schwanger werden könnten, weil ihr Hormonpegel zu starke Unregelmäßigkeiten zeige.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen