Sonderthema:
39 Verwandte von Hitler leben noch

Auch in NÖ

© AP

39 Verwandte von Hitler leben noch

Zwei belgische Forscher haben die DNA von Adolf Hitler entschlüsselt und heimlich seine noch lebenden Verwandten ermittelt.

Mit diesem Code der Erbanlagen konnten Marc Vermeeren und Jean-Paul Mulders 39 noch lebende Verwandte Hitlers – allesamt Urenkel von Hitlers Vater Alois – aufspüren.

Hietler, Hiedler, Hütler, Huetler
In Niederösterreich soll es die meisten Hitler-Nachkommen geben, die alle unter verändertem Namen leben: Hietler, Hiedler, Hütler oder Huetler. "Alle 36 Personen leben im Waldviertel und sind weitläufige Verwandte des deutschen Diktators, obwohl die meisten das nicht einmal mehr wissen“, erklärte Vermeeren (51), ein Hobby-Geschichtsforscher.

Drei Verwandte leben auf Long Island bei New York und sollen sich mit dem falschen Familiennamen Stuart-Houston tarnen: Louis und Brian arbeiten als Gärtner. Der dritte Urenkel, Alexander, ist Psychologe im Ruhestand und wohnt einige Kilometer von seinen beiden Brüdern entfernt.

Beschattet. In akribischer Kleinarbeit sammelten die Detektive DNA-Spuren, Eine ganze Woche beschatteten die Belgier die Brüder, bis sie Alexander A. Stuart-Houston (60) in einem Drive-in-Restaurant beobachteten. Er warf seine Papierserviette aus dem Autofenster, mit der er sich gerade den Mund abgewischt hatte. Damit hatten sie Hitlers genetischen Fingerabdruck.

Die Hitler-DNA liege jetzt in einem Panzerschrank, sagt Mulders (41), Reporter der Zeitung Het Laatste Nieuws. Unter den Nachfahren gibt es angeblich eine Vereinbarung die Hitler-Gene nicht weiterzuvererben. „Sie haben sich geeinigt, keine Kinder zu bekommen“, berichtet Mulders.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Mörder flüchtete aus psychatrischer Klinik
Fahndung Mörder flüchtete aus psychatrischer Klinik
Der  verurteilte Mörder ist in der Nacht auf Samstag aus einer psychiatrischen Klinik geflohen. 1
Blitzschlag während Jugend-Fußballspiels: 35 Verletzte
Heftige Unwetter Blitzschlag während Jugend-Fußballspiels: 35 Verletzte
Der Schiedsrichter wurde direkt vom Blitz getroffen. 2
Acht Kinder durch Blitzschlag verletzt
Schrecklicher Unfall Acht Kinder durch Blitzschlag verletzt
Die Kinder hielten sich während des Unwetters in einem Park auf. 3
Kinder bei Fußballspiel und Geburtstagsfeier von Blitzen getroffen
Heftige Unwetter Kinder bei Fußballspiel und Geburtstagsfeier von Blitzen getroffen
Viele Verletzte und ein Toter nach massiven Blitzeinschlägen in Europa. 4
Gorilla packte und verletzte Kleinkind in Zoo
USA Gorilla packte und verletzte Kleinkind in Zoo
Die Betäubung des 200-Kilogramm-Silberrückens kam nicht infrage. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
USA Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.