Armee tötete 70 tamilische Rebellen

In Sri Lanka

Armee tötete 70 tamilische Rebellen

Die LTTE-Kämpfer hätten versucht, mit sechs Booten über eine Lagune zu entkommen, sagte Militärsprecher Udaya Nanayakkara.

Am Samstag hatte Präsident Mahinda Rajapakse den Sieg der Armee über die Befreiungstiger in dem seit 37 Jahren währenden Kampf um einen unabhängigen Tamilen-Staat verkündet. Zuvor hatte das Verteidigungsministerium in Colombo mitgeteilt, die Armee habe im Zuge ihrer monatelangen Offensive den letzten Küstenstreifen unter Kontrolle der LTTE im Nordosten des Landes eingenommen und die verbleibenden Rebellen dort eingekesselt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen