Baby mit zwei Gesichtern geboren

Indien

© Reuters

Baby mit zwei Gesichtern geboren

Vor wenigen Tagen kam in einem Vorort von Dehli ein kleines Mädchen zur Welt. Soweit nichts ungewöhnliches, aber dieses kleine Mädchen wird bereits jetzt als Reinkarnation einer Göttin verehrt, denn die Kleine hat zwei Gesichter.

baby_neu
(c) Reuters

Die Geschichte vom zweigesichtigen Mädchen hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet, weswegen Menschen aus ganz Indien zum Haus der Familie pilgern, um dort zu singen und zu tanzen. Sie überbringen Geldgeschenke und hoffen auf den Segen der Göttin.

Momentan sind sowohl Mutter als auch Baby wohlauf, aber die Familie hofft auf Unterstützung der Regierung, bei der nötigen medizinischen Behandlung für das Mädchen.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Imam: Kinderehen müssen legalisiert werden
"Kultur akzeptieren" Imam: Kinderehen müssen legalisiert werden
Dänemark will Flüchtlinge, die mit Kindern verheiratet sind, abschieben. 1
Osteuropa will Balkanroute abriegeln
Flüchtlinge Osteuropa will Balkanroute abriegeln
Staaten der Balkanroute rebellieren gegen den Merkel-Plan. 2
"Es wird große Anschläge in Europa geben"
Manuel Valls: "Es wird große Anschläge in Europa geben"
Der französische Premierminister sieht "eine neue Art von Krieg". 3
Kindermörder schickt Trauerkarte an Mutter
Todesfall Elias (6) Kindermörder schickt Trauerkarte an Mutter
Die Karte kam allerdings wegen einer unvollständigen Adresse nie an. 4
Syrien: Türkei plant Einsatz von Bodentruppen
Militärintervention Syrien: Türkei plant Einsatz von Bodentruppen
Saudi-Arabien schickt Kampfflugzeuge zum türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.