Sonderthema:

Im Wahllokal

Im Wahllokal

Im Wahllokal

Im Wahllokal

Im Wahllokal

Im Wahllokal

Im Wahllokal

Berlusconis Noemi sorgte für Aufregung

Die 18-jährige Schülerin Noemi Letizia, die wegen ihrer unklaren Beziehung zu Berlusconi seit Wochen im Rampenlicht der Medien steht, wählte zum ersten Mal in einem Wahllokal im neapolitanischen Vorort Portici. Wegen des Andrangs von Journalisten wurde das Wahllokal vorübergehend für die Öffentlichkeit geschlossen, was für Polemik sorgte. Noemi, die sich in einem eleganten schwarzen Kleid zeigte, verlangte, dass ihr Vater, Benedetto Letizia, sie bis zur Urne begleite. Sie wurde dann von einigen Polizisten an Bord eines Mercedes nach Hause eskortiert. "Schande, Schande!", riefen einige Menschen, die sich vor dem Wahllokal in Portici versammelt hatten. Ob sie für "Papi Berlusconi" gestimmt hat, ist nicht bekannt.

Mit blauem Auge davongekommen
Die Mitte-Rechts-Partei Berlusconis ist laut Hochrechnungen, die am Sonntag vom Staatssender RAI 1 veröffentlicht wurden, bei den EU-Wahlen in Italien am Samstag und Sonntag die stärkste politische Kraft im Land geblieben. Nach den ersten Hochrechnungen kam die Partei "Volk der Freiheit" auf 35,4 Prozent der Stimmen. Die Mitte-Links-Formation "Demokratische Partei (PD) kam hingegen auf 26,7 Prozent. Die mit Berlusconi verbündete Lega Nord erreichte 9,2 Prozent der Stimmen. Berlusconi, zuletzt wegen der "Affäre Noemi" arg unter Druck, hatte als einziger amtierender Premierminister in Europa als Spitzenkandidat am Wahlkampf teilgenommen.

Die christdemokratische Oppositionspartei UDC kam demnach auf 6,4 Prozent der Stimmen. Das Wahlbündnis aus der Rifondazione Comunista und den Italienischen Kommunisten erreichte 3,2 Prozent der Stimmen. Auf die Linkspartei "Sinistra e liberta" entfielen hingegen 3,3 Prozent der Stimmen. Die Anti-Korruptionspartei "Italien der Werte" um den Ex-Starermittler Antonio Di Pietro kam auf 8,4 Prozent.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen