Dr. Tod will das tote Gorilla-Baby

Herzlos

© EPA

Dr. Tod will das tote Gorilla-Baby

Die traurige Geschichte von Gorilla-Mama Gana und ihrem toten Baby Claudio beschäftigt seit Tagen die Menschen. Seit fünf Tagen gibt sie ihr totes Baby nicht mehr aus der Hand.

Wie BILD jetzt herausfand, will "Dr. Tod" Gana jetzt ihr totes Baby wegnehmen. Gunther von Hagen will aus dem Baby ein Plastinat für seine umstrittenen "Körperwelten" herstellen. Wegen des Verwesungszustands seien zwar keine Scheiben-Plastinate mehr möglich, aber er würde ein Silikon-Plastinat anfertigen.

Von Seiten des Münsteraner Zoos gab es noch keine Stellungnahme.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen