Dutzende UFO-Sichtungen in Texas

Besuch aus dem All?

Dutzende UFO-Sichtungen in Texas

Dutzende Menschen, darunter ein Pilot und ein Polizist, wollen ein großes, helles, stilles Ding gesehen haben. Einige wollen beobachtet haben, dass mehrere Flugzeuge der US-Army das Objekt untersucht haben. Die Menschen in Stephenville haben Angst, dass das Ende der Welt nahe ist. Die kleine Stadt liegt im sogenannte "Bible Belt", einer Gegend der USA, in der viele sehr gläubige Menschen leben.

Die Behörden glauben nach wie vor an eine logische Erklärung für das Phänomen, aber die Menschen, die das Objekt gesehen haben, schwören, dass es größer, leiser, schneller und niedriger war, als das es ein Flugzeug gewesen sein könnte. Ricky Sorrels ist einer der Menschen, die es gesehen haben. Seine Freunde haben ihn ausgelacht, aber als er von weiteren Sichtungen hörte, ging auch er damit an die Öffentlichkeit. Er fühlt sich durch die anderen Sichtungen bestätigt, er dachte schon, er verliere den Verstand.

Die Army will in der fraglichen Nacht, der des 8. Jänners, nichts Besonderes bemerkt haben. Sie glaubt an eine logische Erklärung. "Mit 90 prozentiger Sicherheit war es ein Flugzeug", so ein Major der Luftwaffe. In den USA gibt es rund 200 UFO-Sichtungen im Monat, dennoch will das "Mutual UFO Network" der Sache in Stephenville nachgehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen