Schwerstes Baby der Welt in Russland geboren

Fast 8 Kilo

© REUTERS/Andrei Kasprishin

Schwerstes Baby der Welt in Russland geboren

Während es in Russland einige Mega-Reiche sehr gut erwischt haben, muss ein Großteil der Bevölkerung Hunger leiden. Trotzdem ist gerade im armen Sibirien das dickste Baby der Welt auf die Welt gekommen.

Schwergewicht
Am 17. September ist die gar nicht so kleine Nadia Khalina in der sibirischen Stadt Aleisk geboren worden. Mit 7,75 kg ist sie das schwerste registrierte Neugeborene der Welt. Vor ihr hielt ein brasilianisches Baby mit 7,57 kg den Rekord. Jetzt ist Nadia im "Guiness Buch der Rekorde" eingetragen.

dickesbaby3
Der Papa hat schwer zu heben (Foto: REUTERS/Andrei Kasprishin)

Mutter Tatyana ist sicher erleichtert. Allerdings haben sie und ihr Mann bereits fünf Kinder.

dickesbaby2
Die ganze Familie freut sich über Nadia (Foto: REUTERS/Andrei Kasprishin)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen