Haiti verschiebt Parlamentswahl

Wegen Beben

Haiti verschiebt Parlamentswahl

Die für Ende Februar angesetzte Parlamentswahl in Haiti wird nach Angaben von Präsident Rene Preval wegen des verheerenden Erdbebens verschoben. "Der Wahlkampf sollte morgen beginnen, aber aus ersichtlichen Gründen wird das nicht passieren", sagte Preval in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch. Ein neuer Termin sei noch nicht angesetzt worden.

Preval sagte, die Büros der Wahlkommission seien bei dem Erdstoß am 12. Jänner eingestürzt. Die Wahlunterlagen seien unter den Trümmern begraben. Zugleich sagte Preval, dass er nicht vorhabe, über den Ablauf seiner derzeitigen Amtszeit im Februar 2011 hinaus Präsident zu bleiben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen