Palin will Obama ablösen

Wahl 2012

 

Palin will Obama ablösen

Die Republikanerin Sarah Palin schließt eine Kandidatur für die US-Präsidentschaft 2012 nicht aus. "Ich denke, es wäre absurd, nicht zu überlegen, was ich potenziell tun kann, um unserem Land zu helfen", sagte die frühere Gouverneurin des US-Bundesstaats Alaska am Sonntag (Ortszeit) dem US-Sender Fox News.

diashow

Die 45-Jährige Palin, die sich 2008 an der Seite des republikanischen Präsidentschaftskandidaten John McCain vergeblich um das Amt der Vizepräsidentin beworben hatte, geht davon aus, dass Amtsinhaber Barack Obama nicht wiedergewählt wird. Sollte Obama seine Politik nicht radikal ändern und etwa dem Iran den Krieg erklären, werde es keine zweite Amtszeit für ihn geben, zeigte sich Palin überzeugt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen