Frau (57) stirbt bei Brand in Pfaffstätten

LKA ermittelt

Frau (57) stirbt bei Brand in Pfaffstätten

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Pfaffstätten (Bezirk Baden) ist am Donnerstag eine 57-jährige Frau ums Leben gekommen. Seitens des Landeskriminalamtes NÖ seien "aufgrund des bisher festgestellten Spurenbildes" keine Hinweise auf etwaiges Fremdverschulden festgestellt worden, berichtete die Landespolizeidirektion. Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ordnete die Obduktion der Leiche an.

Der Brand war gegen 12.00 Uhr von einer Kfz-Lenkerin auf der Durchfahrt in Pfaffstätten bemerkt worden. Die Feuerwehr fand während des Einsatzes die leblose Frau im Wohnzimmer auf. Ein Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen. Die 57-Jährige hatte laut Polizei allein in dem Objekt gewohnt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen