Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Tagsüber gebietsweise recht mild. 2/8°

Am Nachmittag klingt der Niederschlag weiter ab, die Wolken lockern aber nur wenig auf und von Westen her breitet sich bereits das Wolkenfeld der nächsten Kaltfront aus. Zum Abend hin beginnt es in Vorarlberg bereits etwas zu regnen, die Schneefallgrenze bewegt sich meist noch über 1000m und sinkt erst in der Nacht deutlich ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus westlicher Richtung. Nachmittagstemperaturen 5 bis 10 Grad. Heute Nacht: In der Nacht ziehen von Westen her dichte Wolken auf und es breitet sich vor allem an der Alpennordseite Regen oder Schneefall aus. Die Schneefallgrenze sinkt nach und nach auf 700 bis 1000m. Im Süden setzt erst zum Morgen hin zunächst Regen ein, weitgehend trocken bleibt es im Nordosten. Der Wind dreht wieder auf West und weht oft schwach bis mäßig, im Donauraum und nördlich davon mitunter auch lebhaft. Tiefsttemperaturen minus 4 bis plus 4 Grad.

wien Aber Nr. 1 bei Lebensqualität, Gesundheit, Umwelt
Wien ist grantigste Stadt der Welt Wien belegt weltweit den letzten Platz in der Kategorie "Freundlichkeit". Bei "Lebensqualität" liegt die Hauptstadt Österreich jedoch unangefochten auf Platz 1.
Frauen-Leiche im Keller: Opfer wurde erstickt Fahndung nach Lebensgefährten
Frauen-Leiche im Keller: Opfer wurde erstickt Ihr zweiter Mann wurde offenbar zum Mörder an einer gebürtigen Iranerin in Wien. Die Obduktion ergab nun: Die Frau wurde erstickt.
Polizeiauto Polizei Behörden nehmen Aufrufe ernst
Corona-Demos: Schutzmaßnahmen um Krankenhäuser verstärkt Corona-Maßnahmengegner rufen seit Tagen in diversen Messenger-Gruppen zu Aktionen vor Spitälern auf, um gegen die Regierung zu protestieren.  
Falco Hund Schütze streitet alles ab +++ DNA-Krimi
Winzer-Hund Falco abgeschossen Trauer und Riesen-Aufregung um den Hund einer Winzerfamilie in Untermarkersdorf.  
Polizei sucht Opfer von Italiener gab sich als Adeliger aus
Polizei sucht Opfer von "Habsburger" Mit windigen Investitionen, Spenden und angeblichem Sportsponsoring soll der falsche "Von-und-zu" Geld an Land gezogen haben. 
OP Prozess-Start gegen Ärztin
Falsches Bein amputiert – Patient tot Seit der Verwechslung ist die Ärztin vom Dienst freigestellt. Ihr OP-Opfer ist mittlerweile verstorben. 
Omikron 4. Impfung in drei Monaten Moderna-Chef: Variante verringert Impfschutz
Omikron 4. Impfung in drei Monaten Drei Impfungen mit bisherigen Vakzinen dürften gegen schwere Verläufe schützen. 
Impf-Pflicht: Für wen sie gilt Wiederholte Geldbuße soll kommen
Impf-Pflicht: Für wen sie gilt Alle in Österreich Lebende ab 14 Jahren soll die Impfpflicht umfassen. Mit wenigen Ausnahmen. 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten