Werbung

Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Außer im SE gewittrig. 16/28°

Im Osten und Südosten verläuft der Tag überwiegend sonnig, stabil und trocken, die Schauer- und Gewitterneigung steigt erst am Abend deutlich. Im Westen entwickeln sich nach vorübergehend längerem Sonnenschein wieder Schauer und auch immer häufiger Gewitter, die sich am Nachmittag von Tirol her über Salzburg und Teile Oberösterreichs ausbreiten. Nach und nach sind auch Kärnten und Niederösterreich betroffen. Zwischen den Schauern und Gewittern gibt es aber auch einige Regionen, die keinen Regen abbekommen. Allerdings können die Gewitter örtlich auch heftig ausfallen! Der Wind kommt aus Südost bis Südwest, im Südosten und Süden kann er zeitweise föhnig auffrischen, sonst ist es abgesehen von Gewitterböen eher windschwach. Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 23 bis 32 Grad. Heute Nacht: Die teils noch kräftigen Gewitter im Norden und Osten ziehen nachts ab, im Westen gehen noch Regenschauer nieder. Sonst ist es meist aufgelockert bewölkt und trocken, im Südosten oft auch gering bewölkt. Fernab von Gewittern lässt der Wind fast überall wieder nach. Die Temperaturen sinken kaum unter 21 bis 13 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten