Werbung

Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Unten Nebel, darüber etwas Sonne -3°/5°

Nördlich des Alpenhauptkammes sowie im Norden und Osten halten sich zunächst ein paar Restwolken der Nacht, in den Niederungen zum Teil auch zähe Hochnebelfelder. Vor allem zwischen Tirol und dem westliche Niederösterreich können während der Morgenstunden noch ein paar Schneeflocken fallen. Während im Tagesverlauf die Wolken langsam weniger werden, bleibt hingegen der Nebel und Hochnebel über dem östlichen Flachland und am Alpenostrand oft zäh. Abends tauchen schließlich im Westen neuerlich dichtere Wolken auf. Deutlich weniger Restwolken gibt es hingegen im Süden und Südosten. Doch auch hier können sich vor allem über dem Grazer Becken Hochnebelfelder hartnäckig halten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West. Die Frühtemperaturen minus 6 bis plus 2 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 1 bis 10 Grad, abhängig von Dauernebel oder Sonnenschein.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten