Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Im Westen, Süden später Schneefall, -5°/1°

Der Störungseinfluss beginnt sich einerseits von Westen her zu verstärken, zusätzlich kommen wir in den Einflussbereich eines Italientiefs. Immer dichtere Wolkenmassen drängen dabei herein, diese bedecken bis zum Nachmittag bereits weite Teile der westlichen und südlichen Landesteile. Auch Niederschläge, überwiegend in Form von Schnee, beginnen sich langsam auszubreiten. Der Schwerpunkt der Schneefälle wird dann für die Abend- und Nachtstunden erwartet. Im Norden und Osten scheint hingegen zeitweise die Sonne, es bleibt hier überall trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Bergland und am Alpenostrand auch lebhaft aus Südost bis Süd. Frühtemperaturen minus 12 bis 0 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 3 bis plus 5 Grad.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten