Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Schneeregenschauer. -1/5°

Vom Norden Salzburgs bis zum Burgenland verdichten sich die Wolken im Zuge eines Warmfrontausläufers rasch, von Nordwesten her setzen Niederschläge ein. Anfangs ist im Norden teils noch Schnee oder Schneeregen bis weit herab möglich. Die Schneefallgrenze steigt aber dann relativ rasch auf ca. 600 bis über 1000m. Teils aufgelockert bewölkt bleibt es hingegen weiter im Westen und Südwesten, dort gibt es zumindest zeitweise auch Sonnenschein. Der Wind weht regional mäßig bis lebhaft, gegen Abend teils auch kräftig und am Alpenostrand mitunter sogar bereits stürmisch aus überwiegend westlichen Richtungen. Im Süden weht eher schwacher Wind aus Südwest. Frühtemperaturen je nach Wind zwischen minus 6 und plus 2 Grad, Nachmittagstemperaturen ca. 3 bis 8 Grad, im Wiener Becken örtlich bereits um 10 Grad.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten