Störungsenfluss. 2/7°

Störungseinfluss breitet sich aus und damit überwiegt in den meisten Landesteilen starke Bewölkung. Außerdem fällt zeitweise Niederschlag. Die Schneefallgrenze liegt bei 900 bis 1400m Seehöhe. Zwischendurch gibt es im Tagesverlauf zwar ein paar Auflockerungen, ab dem späten Nachmittag sind ganz im Westen wieder vermehrt Schauer zu erwarten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis West, in Vorarlberg und Tirol frischt der Wind oft auch lebhaft auf. Tiefsttemperaturen minus 2 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 9 Grad.

Österreich auf Facebook
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten