Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Sonnig, im Norden zähe Wolkenfelder -4/+4°

Das Wetter im Ostalpenraum wird weiter durch hohen Luftdruck bestimmt. Damit scheint im Westen und Süden verbreitet die Sonne. Lokale Nebel lichten sich hier meist rasch. Weiter im Norden und Osten startet der Mittwoch jedoch verbreitet mit zähem Nebel und Hochnebel. Im Tagesverlauf wird jedoch mit auffrischendem Wind aus West die feuchte Schicht vorübergehend dünner und die Chancen auf Sonnenschein steigen. Im Bergland präsentiert sich allerdings auch hier das Wetter den ganzen Tag überwiegend sonnig und trocken. Der Wind weht in den Niederungen schwach bis mäßig, in höheren Lagen lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 7 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen 1 bis 8 Grad.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten