Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Unbeständig, sonniger im Osten. 17/30°

Von Westen her zieht eine Kaltfront auf. Von Vorarlberg bis Osttirol und Oberösterreich treffen umfangreiche Wolken sowie vermehrt Regenschauer ein, das Gewitterpotential ist hier nur noch gering. Weiter im Osten und Süden startet der Tag noch sonnig, besonders am Nachmittag breiten sich die Gewitterzellen auch weiter ostwärts aus. Vorläufig noch trocken bleiben dürfte es am ehesten im Weinviertel, im Burgenland sowie in der östlichen Steiermark. Der Wind dreht von Südost immer mehr auf West und frischt vor allem im Donauraum sowie im Osten teils stürmisch auf. Frühtemperaturen 14 bis 22 Grad, Tageshöchsttemperaturen 19 bis 36 Grad, am heißesten ist es in der Ostregion, den Westen erreicht bereits die deutlich kühlere Luft.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten