Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Sonnig. -1/3°

Letzte Schnee- und Schneeregenschauer am Nordrand der Alpen lassen allmählich nach und die Wolkendecke lockert von Westen mehr und mehr auf. Damit kann sich auch die Sonne gleichzeitig immer besser in Szene setzen. Am längsten halten sich die Wolken im Nordstau der Alpen. Der Wind weht zunächst lebhaft aus westlichen Richtungen, am Nachmittag lässt der Wind aber deutlich nach. Die Nachmittagstemperaturen umspannen 0 bis plus 6 Grad, am wärmsten ist es in der südlichen Steiermark. Heute Nacht: Die Nacht auf Samstag startet vielerorts aufgelockert oder gering bewölkt. Bis zum Morgen breiten sich jedoch von Westen allmählich dichte Wolken einer Warmfront aus, die in der Früh auch den äußersten Osten und Südosten erreichen. Außerdem setzt in Vorarlberg und im Tiroler Oberland Regen oder Schneeregen ein. Die Schneefallgrenze steigt rasch auf Lagen oberhalb von 1000m Seehöhe. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen. Tiefsttemperaturen minus 10 bis 0 Grad.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten