Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Sehr sonnig und tagsüber mild, 5/21°

Die letzten Nebelfelder in den Tälern trocknen rasch ab und überall setzt sich die Sonne durch. Allerdings ziehen in großen Höhen einige Faserwolken vorüber und dämpfen das Sonnenlicht etwas ab, sodass der Himmel teils milchig weiß erscheint. Der Wind weht schwach, am Alpenostrand tagsüber auch zeitweise mäßig aus Südost bis Südwest. Tageshöchsttemperaturen 17 bis 24 Grad.

Wiener Polizei fahndet nach diesen 5 Männern Zwei Opfer niedergestochen
Wiener Polizei fahndet nach diesen 5 Männern Wer kennt diese Männer? Die Polizei bittet um Hinweise.
ubahn Shitstorm hatte Erfolg
Doch Gratis-Öffis für die Ukraine-Flüchtlinge Wiener Linien und ÖBB nehmen nach Hilferuf der Helfer Streichaktion zurück. 
Katzen aus Qualzucht illegal im Park verkauft Verbotener Handel nimmt weiter zu
Katzen aus Qualzucht illegal im Park verkauft In letzter Sekunde wurden Babys von Faltohrkatzen von Tierschützern gerettet. 
Wien-Terror: Freund des Attentäters vor Gericht Auftakt zum Prozess gegen Islamisten-Netzwerk
Wien-Terror: Freund des Attentäters vor Gericht Aus dem nahen Umfeld des Wien-Attentäters muss der erste Salafist vor Gericht. 
Wirbel um die Neubesetzung der Hofreitschule Klima soll gehen, Co-Chef ist sehr umstritten
Wirbel um die Neubesetzung der Hofreitschule Der mögliche neue Geschäftsführer könnte künftig Probleme haben.
Schule Missbrauch Weitere Betroffene am Wolfgangsee
Missbrauchs-Lehrer: Opfer fordern Rücktritt Der Missbrauchsfall durch einen Lehrer und zwei Komplizen zieht immer weitere Kreise. 
Wiener FPÖ-Chef Nepp tobt wegen Öffi-Freifahrt für Ukrainer Was kommt als Nächstes, vielleicht gratis Tanken?
Wiener FPÖ-Chef Nepp tobt wegen Öffi-Freifahrt für Ukrainer Ukrainische Staatsbürger dürfen weiterhin gratis die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Eigentlich sollte die Maßnahme mit Anfang Oktober auslaufen, nach Protesten in den sozialen Medien wurde diese jetzt bis Ende Oktober verlängert.
Wiener Missbrauchsfall: Weitere Betroffene am Wolfgangsee Sexueller Übergriff
Wiener Missbrauchsfall: Weitere Betroffene am Wolfgangsee Im Missbrauchsfall um einen Sportlehrer, der bis zu seinem Suizid im Mai 2019 an einer Wiener Mittelschule etliche Buben im Alter von neun bis 14 Jahren missbraucht haben dürfte und womöglich zwei Mittäter hatte, gibt es weitere Betroffene in einem Feriencamp am Wolfgangsee.  
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten