Webcam entdeckt Ufo, bevor sie abschaltet

Aliens?

Webcam entdeckt Ufo, bevor sie abschaltet

Houston - Die International Space Station (ISS) schwebt 400 Kilometer hoch über der Erde. Mehrere Webcams filmen die Umgebung. Nun hat eine von ihnen ein mysteriöses Objekt aufgezeichnet - und fiel dann aus!

Aufregung bei den Ufo-Enthusiasten: Allein in diesem Monat gab es drei Videos, auf denen unerklärliche Phänemone zu sehen sind. Eines der drei mysteriösen Streifen wurde, wie erst jetzt bekannt wurde, am 4 August aufgenommen.

Ufo-Blogger bemerkt das Ufo zuerst
Die ISS-Webcam filmt 30 Sekunden lang eine "glühende Scheibe", aber dann bricht die Übertragung ab. Der Ufo-Blogger Scott Waring schreibt zuerst über das Objekt: "Es hat eine Kuppel aufder Oberseite."

Was will uns die Nasa verheimlichen?
Dann untersuchen auch andere Ufologen die Bilder und entdeckten: Als sich das Ufo nähert, erscheint ein blaues Bild. Warum schaltete die Nasa dei Übertragung ab? Sofort wurde die US-Raumfahrtagentur beschuldigt, die Wahrheit zu vertuschen. Ein User schrieb: "Los Nasa-Leute, steht auf und sagt uns endlich, was Eure Firma macht!"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten