Sonderthema:
Videos von iPhone 5C und iPad 5 aufgetaucht

Neue Apple-Geräte

Videos von iPhone 5C und iPad 5 aufgetaucht

Vor kurzem wurde bekannt, dass das kolportierte Billig-iPhone von Apple als iPhone 5C auf den Markt kommen soll. Das Smartphone soll zeitgleich mit dem iPhone 5-Nachfolger im Herbst präsentiert werden. Darüber hinaus dürfte Apple bei dem Event auch das neue iPad 5 vorstellen. Nun wurde auf Youtube zwei Videos veröffentlicht, auf dem das Gehäuse des iPhone 5C und des iPad 5 zu sehen sein soll. Insider glauben, dass es sich dabei um keinen Fake handelt. Ausschlaggebend dafür ist, dass die Clips vom japanischen Techblog "MacOtakara" veröffentlicht wurden, der bei Apple-Neuheiten schon häufig ins Schwarze getroffen hat.

iPhone 5C

Video zum Thema Videos von iPhone 5C aufgetaucht

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Wenn sich das Video bewahrheitet, wird Apple beim iPhone 5C tatsächlich den Sparstift ansetzen. Im direkten Vergleich zum aktuellen iPhone 5 wirkt das Gehäuse deutlich billiger und bei weitem nicht so schick. Die abgerundeten Kanten unterscheiden das Geräte, das ohne Vertrag zwischen 300 und 400 Dollar kosten soll, deutlich vom Top-Modell. Hier muss Apple aber auch klare Unterscheidungsmerkmale bringen. Denn ansonsten würde sich wohl niemand mehr das teure  Modell kaufen. Und mit dem verdient der US-Konzern richtig viel Geld.

iPad 5

Video zum Thema Neues Ipad soll im Herbst kommen

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Das Video, in dem das iPad 5-Gehäuse zu sehen sein soll, bestätigt viele bisherige Gerüchte. Die neue Generation des erfolgreichen 9,7-Zoll-Tablets scheint etwas schmaler geworden zu sein und orientiert sich somit an der Designsprache des iPad Mini. Gerüchten zufolge soll es auch deutlich leichter werden. Besonders interessant ist in dem Clip allerdings, dass es einen transparenten Teil auf der Rückseite in Form des Apple-Logos gibt. Dies könnte darauf hindeuten, dass die nächste iPad-Generation wie die MacBooks mit leuchtendem Firmenlogo auf der Display-Rückseite ausgestattet werden könnte.

Fotos: Design-Studie zum Billig-iPhone

Diashow Fotos: So soll das Billig-iPhone aussehen

3D-Rendering vom "Billig-iPhone"

Angefertigt wurde das professionelle Rendering vom Techblog MacRumors.

3D-Rendering vom "Billig-iPhone"

Laut eigenen Angaben haben die Grafiker alle bisherigen Leaks und Gerüchte in das Design einfließen lassen.

3D-Rendering vom "Billig-iPhone"

Deshalb wurde das Billig-iPhone auch in einem Kunststoffkleid verpackt, das gleich in mehreren Farben erstellt wurde.

1 / 3

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen