Neues Flaggschiff

Neues Flaggschiff

Nokia stellt Lumia 900 mit WP7 und LTE vor

Wie an dieser Stelle angekündigt, hat der finnische Handy-Hersteller Nokia sein erstes Smartphone für das neue LTE/4G-Mobilfunknetz vorgestellt. Vorstandschef Stephen Elop (siehe Bild unten) sagte am Montag auf der Computermesse Consumer Electronics Show (CES) 2012 in Las Vegas, das Lumia 900 - es heißt doch nicht Lumia 900 Ace - werde zunächst nur in den USA und Kanada eingeführt. Diese Märkte seien für den Wettbewerb von entscheidender Bedeutung, sagte Elop. Später wird es aber auch zu uns kommen. "Die Branche hat sich verschoben von einer Schlacht der Geräte zu einem Krieg der Ökosysteme." Als Ökosystem wird der gesamte Verbund aus Hardware, Betriebssystem, Software, Diensten und Vertrieb von Apps bezeichnet.

elop_nokia_lumia_900_ces.jpg © AP
Stephen Elop auf der CES; Bild: (c) AP

Ausstattung
Das neue Flaggschiff läuft natürlich mit Windwos Phone 7.5 Mango. Bedient wird es über ein 4,3 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel. Angetrieben wird es von einem 1,4 GHz-Snapdragon-Prozessor von Qualcomm, der aber nur einen Rechenkern aufweist. Auch der Arbeitsspeicher fällt mit 512 MB vergleichsweise gering aus, dürfte für die meisten Aufgaben aber dennoch locker ausreichen. Die Kamera verfügt wie beim Lumia 800 über eine Carl-Zeiss-Linse und weist eine Auflösung von 8 MP auf. Der interne 16 GB-Speicher kann wie bei allen Windows Phones nicht erweitert werden. Wie die Fotos zeigen, wirkt das Gerät dank seiner schlichten Formen und dem stabilen Gehäuse äußerst elgegant.

nokia_lumia_900_OFF_story1.jpg © Nokia

Partnerschaft mit Microsoft
Nokia hat eine enge Partnerschaft mit Microsoft vereinbart, die Lumia-Telefone verwenden allesamt dessen mobiles Betriebssystem Windows Phone 7. Microsoft-Vorstandschef Steve Ballmer bezeichnete Windows Phone als "das starke dritte Ökosystem im Smartphone-Markt" und bekräftigte an der Seite von Elop die Partnerschaft mit Nokia. Die Finnen haben im Oktober 2011 ihr erstes Smartphone mit Windows vorgestellt, das Lumia 800 wird auch in Österreich und anderen europäischen Staaten vertrieben.

Extrem wichtig
Die neue Strategie ist für den langjährigen Weltmarktführer im Geschäft mit Handys von entscheidender Bedeutung, um den schon einige Jahre andauernden Abwärtstrend zu stoppen. Zum Wettbewerb mit anderen Windows-Phone-Anbietern wie Samsung sagte Elop: "Wir brauchen das, um das Ökosystem weiter voranzutreiben. Unsere Haupt-Wettbewerber sind die anderen Ökosysteme." Gemeint sind die Smartphones mit dem Google-System Android und das iPhone von Apple.

Mehr Infos zur Messe finden Sie in unserem großen Special.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen