Philips PicoPix PPX4935 im Test

Diashow Philips PicoPix PPX4935 im Test

Philips PicoPix PPX4935

Im Lieferumfang des Philips PicoPix PPX4935 sind auch eine Fernbedienung und eine praktische Hülle enthalten.

Philips PicoPix PPX4935

Auf der Oberfläche des kompakten Geräts gibt es sensitive Tasten (Touchpad), die ebenfalls zur Steuerung verwendet werden können. Bequemer funktioniert es jedoch aus der Ferne.

Philips PicoPix PPX4935

Mit WLAN, HDMI/MHL-Schnittstelle, USB-Anschluss und micro-SD-Karten-Leser lässt sich der Taschenbeamer mit Tablet, Smartphone oder anderen Geräten verbinden.

Philips PicoPix PPX4935

Der Größenvergleich mit einem iPhone 6s (4,7 Zoll) veranschaulicht die Kompaktheit des Beamers.

Philips PicoPix PPX4935

Die Anwendungsbereiche des kompakten und leistungsstarken Geräts sind enorm. So kann man Inhalte von mobilen Geräten präsentieren,...

Philips PicoPix PPX4935

...Videotelefonate mit Freunden oder Geschäftspartnern durchführen,...

Philips PicoPix PPX4935

...oder Videospiele im Großformat zocken. Für Übertragungen...

Philips PicoPix PPX4935

...von Sportereignissen ist der PicoPix PPX4935 geradezu prädestiniert.

Philips PicoPix PPX4935

Wer den Beamer im Freien nutzt, sollte besser warten bis es etwas dunkel wird, oder zumindest eine direkte Sonneneinstrahlung auf die Leinwand vermeiden.

1 / 9
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen