Angelina Jolie gibt Rätsel auf

Salt

© Sony Pictures

Angelina Jolie gibt Rätsel auf

Der Schauplatz: Ein CIA-Gebäude. Angelina Jolie verhört als Agentin einen russischen Überläufer, der von einem geplanten Anschlag auf den Präsidenten durch einen CIA-Maulwurf erzählt. „Wer ist der Attentäter?“ fragt Jolie. „Evelyn Salt“, sagt der Russe. „Ich bin Evelyn Salt“, sagt Jolie. „Dann sind Sie die Attentäterin“, antwortet der Überläufer.

Diashow Angelina Jolie dreht "Salt"
Brutal

Brutal

Angelina Jolie wird festgenommen!

Gespräch mit Crew

Gespräch mit Crew

Gewissenhaft bereitet sich Angelina auf den Dreh vor

Keine Allüren

Keine Allüren

Die Actrice gibt alles, geht ohne Schuhe auf der Straße spazieren

Echter Pelz

Echter Pelz

Dieses Chinchilla-Fell-Outfit brachte Jolie Kritik von Tierschutzorganisationen ein...

Warm, zart

Warm, zart

...aber sie dürfte sich darin recht wohl fühlen.

Kultiviert

Kultiviert

Kaffee und Buch zur Drehpause

Kalt, windig

Kalt, windig

Auch Hollywood-Stars müssen gelegentlich frieren...

Ermüdend

Ermüdend

... doch ein bisschen setzt der Sprint der zierlichen Schauspielerin sichtlich zu

Anlauf

Anlauf

Angelina ist eine geübte Action-Darstellerin...

Konzentriert

Konzentriert

Auch mit Mütze eine hübsche: Angelina

Spaß am Set

Spaß am Set

Keiner kann lange ernst bleiben bei der Verhaftungsszene

Gut gelaunt

Gut gelaunt

...den Officer mit einem Lächeln zu betören?

Für den Dreh gibt sie alles

Für den Dreh gibt sie alles

Verletzlich, zart und doch stark: Die vielen Rollen der Schauspielerin

Aufgebot

Aufgebot

Mit einem Sondereinsatzteam wird sie verhaftet

Angelina Jolie wird festgenommen!

Angelina Jolie wird festgenommen!

Nur gespielt! Für ihre Rolle in "Salt" macht die Aktrice ein trauriges Gesicht, um dann...

Los

Los

Ab in den Streifenwagen!

Delikt

Delikt

Was hat sie nur ausgefressen?

Versteinert

Versteinert

Stolz und schuldbewußt.

In Handschellen

In Handschellen

Die Polizisten packen sie hart an...

Ab aufs Revier

Ab aufs Revier

Was passiert als nächstes?

1 / 20
  Diashow

Rasant
Dieser blitzende Dialog bringt einen Thriller in Fahrt, in dem Angelina Jolie den Zuschauern und ihren Mitspielern viele Rätsel aufgibt – und in dem sie ihr Talent als Action-Star zeigen kann. Salt (ab Freitag, 20.8. im Kino) ist reich an explosiven Momenten und wilden Verfolgungsjagden. Zugleich holt der Film ein verstaubtes Gespenst aus dem Schrank: Den Kalten Krieg. Amis und Russen stehen einander unversöhnlich gegenüber.

Die „große menschliche Reise“ einer Agentin
Angelina Jolie hat den Film freilich nicht wegen der Politik gedreht. „Was mich interessierte, war die menschliche Reise der Hauptfigur“, sagte sie zu ÖSTERREICH. „Evelyn Salt hat eine ungewöhnliche Geschichte, und niemand weiß so richtig, wer sie ist. Das machte es reizvoll, sie zu spielen. Sind wir nicht alle anders, als wir auf den ersten Blick wirken?“

Mischung aus Bond und Bourne
Auf der Leinwand wirkt die Jolie in Salt manchmal wie eine Mischung aus dem aufrechten Helden James Bond und dem von Zweifeln geplagten Jason Bourne – zwei Rollen, zu denen sie ein Nahverhältnis besitzt. „Ich sagte einmal im Scherz, dass ich gern Bond spielen würde“, erzählt sie. „Bei Salt haben wir Elemente von Bond und Bourne verwendet und hoffentlich etwas Neues daraus entwickelt. Unser Plan war es, einen frischen Eindruck zu erzielen, auch bei den Kämpfen. Die sollten nicht einfach wie Mädchen-Versionen von Kämpfen zwischen Männern wirken.“

Kalter-Krieg
Mit den Kalter-Krieg-Zitaten schaut Salt allerdings manchmal alt aus. Doch Regisseur Philip Noyce lässt das nicht gelten: „Die Affäre um die russischen Spione in den USA hat gezeigt, dass dieses Thema noch immer aktuell ist.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.