Die Geheimnisse von Star Wars

ÖSTERREICH enthüllt:

Die Geheimnisse von Star Wars

Es ist das größte Filmereignis der vergangenen zehn Jahre und übertraf schon bei der Premiere die hochgestrecktesten Erwartungen: Das Star Wars-Filmimperium ist mit Das Erwachen der Macht wieder da. Weltweit mehr als zehn Millionen vorbestellte Tickets, ein prognostiziertes Einspielergebnis von mehr als 500 Millionen Dollar am Startwochenende und Tausende, die tagelang vor den US-Kinos campieren.

Disney begleitet Premiere mit 10.000 Produkten

Lukrierte Star Wars seit dem Kinodebüt 1977 bislang 28 Milliarden Euro an Umsatz, so stellt Das Erwachen der Macht alles in den Schatten. Zum Kinostart wirft Disney an die 10.000 Merchandisingprodukte auf den Markt – von Autoreifen bis zur Zahnbürste. Am Montag feierte der seit 18 Monaten inszenierte, aber bis zum Schluss geheim gehaltene Film in L.  A. seine Uraufführung. Und das nicht mit einer, sondern mit gleich drei Galapremieren. Disney und Regisseur J. J. Abrams in­szenierten den siebenten Teil als größte Filmparty aller Zeiten.

Generationenwechsel im »Star Wars«-Universum

Sowohl im TCL Chinese Theatre, wo schon 1977 das Original Krieg der Sterne seine Premiere feierte, als auch im Dolby Theatre und im El Capitan Theatre feierten Tausende Fans Star Wars-Erfinder George Lucas und die legendären Hauptdarsteller Carrie Fisher, Harrison Ford sowie die Neo-Krieger John Boyega, Daisy Ridley und Oscar Isaac als neue Stars.

Ein Star-Auftrieb von ­Oscar-Format also, begleitet von höchster Geheimhaltungsstufe. Denn selbst die VIPs mussten ihre Handy ­abgeben, um ja nichts vom neuen Film zu verraten. Selbst für die Presse gab Disney bis heute Vormittag eine Sperrfrist aus. Das gab’s noch nie!

Schon heute steigt der nächste Coup. Bei der Europapremiere in London sind wieder alle Sternenkrieger mit von der Partie – von Harrison Ford über Carrie Fisher bis Daisy Ridley.

Premieren-Fahrplan

  • Heute, 18.30 Uhr: VIP-­Premiere im Wiener Kino ­Cineplexx Donau Plex.
  • Heute, 23.59 Uhr: Tausende Fans stürmen die Mitternachtsvorstellungen.
  • Morgen, 14 Uhr: Jetzt läuft „Star Wars“ offiziell in den Kinos an – mit bis zu zwölf Vorstellungen am Tag.
  • Morgen, 17 Uhr: Premiere im Megaplex Gasometer.

Ab 9.01 Uhr auf oe24.at: Alle Details und die erste Kritik zum neuen "Star Wars"-Film

Achtung Spoiler!

ÖSTERREICH sah Film in L. A.

Der Angriff
30 Jahre herrschte Frieden in der Galaxie. Doch greifen Kylo Ren und der Erste Orden den Planeten Jakku an. Sie suchen Luke Skywalker und ermorden alle.

Die Kriegerin
Plünderin Rey verdient ihr Geld mit alten Wracks. Sie will Jakku nicht verlassen, weil ihr ­Vater zurückkehren soll.

Die Flucht
Der Erste Orden findet das ­Versteck der Rebellen. Im legendären Millennium Falcon können Rey, BB-8 und Finn entkommen.

Der Bösewicht

Kylo Ren ist Darth Vaders Erbe und will die Jedi vernichten.

Die Legenden
Han Solo und Chewbacca entdecken die Flüchtlinge im Millennium Falcon und erzählen ­ihnen die „Star Wars“-Historie.

Der Endkampf
Erster Orden vernichtet von neuem Todesstern die halbe Galaxie.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum