Umjubelte Premiere in Berlin

Fifty Shades of Grey

Umjubelte Premiere in Berlin

Kreischende Fans, Hunderte Selfie-Jäger, nervös-angespannte Gesichter: Mittwochabend feierte der mit Spannung erwartete Erotik-Blockbuster Fifty Shades of Grey bei der Berlinale seine Weltpremiere. Ehrensache, dass es sich Dakota Johnson (25) und Jamie Dornan (32) nicht nehmen ließen, ihre Kino-Version des Welt-Bestsellers (mehr als 100 Mio. verkaufte Bücher) selbst zu präsentieren.

Sex-Talk
Gesprächsthema Nummer eins am roten Teppich wie im Kinosaal: die Sadomaso-Szenen. „Es war wichtig, dass beim Dreh nur ein ganz kleines Team dabei war, so habe ich mich sicher gefühlt“, beichtete Johnson. Auch Dornan gab zu, sich „mit Kleidung etwas wohler“ zu fühlen, „wie die meisten“.

Rosenkavalier
Mit oder ohne Textilien am Leib, die Fans rissen sich um die Shades-Stars. Besonders begehrt: die roten Rosen, die Dornan zur Freude der Damen um sich warf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.