Video zum Thema X-Men: Apocalypse
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Grandioser Trailer

"X-Men": Die Apokalypse ist nahe

"Ich habe das Ende der Welt gesehen. Ich konnte den Tod fühlen", erwacht eine junge Jean Gray in der Nacht aus einem Alptraum. "Jean, es war nur ein Traum", versucht Professor X, das Mädchen zu beruhigen. Doch die Bilder von Hieroglyphen, brennenden Städte und Atompilzen sagen alles: die Apokalypse ist nahe. So spannend und düster ist der erste Trailer zu X-Men: Apocalypse.

Weltuntergang
Der neue X-Men-Streifen erzählt die Geschichte und Anfänge der Mutanten. Apocalpyse war der erste Mutant und scharte schon immer vier andere Mutanten um sich, die für ihn quasi die Drecksarbeit erledigen. Diesmal sind es Magneto, Archangel, Storm und Psylocke.

Nach tausenden von Jahren erwacht der Bösewicht, der seit Beginn der Zivilisation als Gott verehrt wurde, und sieht eine Welt, die ihm nicht gefällt. Darum fasst er einen bösen Plan: er will die Welt zerstören, um sie wieder neu nach seinen Vorstellungen aufzubauen. "Alles, was sie aufgebaut haben, wird zusammenstürzen und aus der Asche ihrer Welt werden wir eine bessere machen", sagt er im Trailer.

Verstärkung
Dazu braucht er natürlich die Hilfe anderer Mutanten. "Ihr seid alle meine Kinder rund ihr seid verloren, weil ihr blinden Anführern folgt. Aber jetzt bin ich für euch da", ruft er auf, sich ihm anzuschließen und der Kampf hat begonnen.

Darsteller
Mit dabei sind bei X-Men: Apocalypse unter anderem James McAvoy als Professor Charles Xavier, Jennifer Lawrence als Raven/Mytsique, Michael Fassbender als Magneto, Nicholas Hoult als Beast, Olivia Munn als Psylocke, Evan Peters als Quicksilver und Oscar Isaac als Apocalypse.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.