Aerosmith-Tyler brach sich die Schulter

Bei Sturz von Bühne

© AP

Aerosmith-Tyler brach sich die Schulter

Alt-Rocker Steven Tyler (61), Frontman der Gruppe Aerosmith, hat beim Sturz von einer Bühne einen Schulterbruch erlitten. Die Frau von Gitarrist Joe Perry teilte via Twitter mit. "Er musste am Kopf und am Rücken nahe der Schulter genäht werden. Gebrochene Schulter. Es tut ihm alles sehr weh."

Geht Tournee weiter?
Eine offizielle Stellungnahme der Band über die Schwere der Verletzung gab es zunächst nicht. Joe Perry sagte nur, dass sie möglicherweise ihre Tournee abbrechen müssen.

Tyler war am Mittwochabend bei einem Freilichtkonzert in Sturgis (US-Bundesstaat South Dakota) von der Bühne gefallen. Laut CNN wurde er beim Fall zwar von Fans abgefangen, die vor der Bühne standen und ihm zujubelten. Doch mussten Sicherheitskräfte ihm auf die Beine helfen. Nach seiner ärztlichen Untersuchung in den Kulissen wurde die Veranstaltung abgebrochen und Tyler in ein Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.